Schmuckkollektion kitzelt am Sehnerv

1a.jpg
Die Schmuckstücke der Serie suspAct lassen auf den ersten Blick einen Edelstein vermuten, wenn Sie es nicht besser wüssten. Dem zweiten Blick folgt der dritte und spätestens dann ist klar: Was hier funkelt ist kein 10 Karäter.

Nicht nur sprichwörtlich, sondern auch tatsächlich steht man Kopf. Denn wenn nicht gerade das Auge in die Irre geführt wird, spiegelt sich das Antlitz des Betrachters in der konkav gewölbten Fläche. Es findet ein suspektes Wechselspiel zwischen vermutetem Edelstein und gespiegeltes Selbstbild statt. Farbiger Nylon und verspiegelter Edelstahl inszenieren auf eine charmante Art ein Juwel.

Für die Schmuckgestalterin Alin Boyaciyan ist dies eine physikalische Herausforderung und eine Wissenschaft für sich. Ihr Wunsch ist es, mit dem Verzicht auf die Verarbeitung echter Edelsteine wirkungsvoll zu überraschen.
Die drei neuen Farben Orange, Rosa und Violett runden in diesem Jahr die Kollektion suspAct mit Ringen, Ohrhängern und Manschettenknöpfen ab.
www.TROMMELWIRBEL.com
Profil

gleisbauer

Author:gleisbauer
Willkommen zu FC2 Blog!

Neue Einträge
Neue Kommentare
Neue Trackbacks
Monatliches Archiv
Kategorie
Suche Formular
RSS Link
Links
Formular für Blog Freunde Einladung

Mit dieser Person zu Blog Freunden werden